EU DSGVO Status Check

Sie haben Fragen zu der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) oder benötigen einen externen Datenschutzbeauftragten?
Rufen Sie uns an: 0221 204 279 71

Unmittelbar anwendbares Recht:
Europaweit ab dem 25.05.2018
Zielgruppe:
Unternehmen im Gesundheitswesen
Hintergrund

Der EU-DSGVO Status Check ist spezifisch für Unternehmen und Institutionen des Gesundheitswesens konzipiert.

Ein interdisziplinäres Team aus Juristen, IT-Experten und Analysten stellt den Status Quo der Konformität Ihres Unternehmens bezüglich der europäischen Datenschutzgrundverordung (EU-DSGVO) fest und bietet Lösungsansätze für einen EU-DSGVO konformen Arbeitsalltag an. Hierbei wird der aktuelle Status folgender Themenkreise betrachtet:

  • Analyse bzw. Metaanalyse:
    • Ist-Dokumentation der Verarbeitung personenbezogener Daten (Verarbeitungsverzeichnis)
    • Technisch-organisatorische Maßnahmen (TOM)
    • Rechtsgrundlagen und Vertragsgestaltung mit Subunternehmern, Patienten, Kunden, etc.
    • Anfragekonzept: Auskunftsrecht/Löschungsrecht
    • Personalqualifizierung und Prozesse
    • spezifische Datenschutzrichtlinien
    • IT (Hard- und Software)
    • Internetauftritt (Cookies, Verschlüsselung, etc.)
  • Begehung Ihres Unternehmens/Institution/Einrichtung durch Experten
  • Darstellung des Status Quo in Form eines Berichtes
  • Vorstellung der Ergebnisse inkl. Präsentation spezifischer Optimierungs- und Lösungsansätze
Ablauf

1.Prozessbetrachtung der Verarbeitung personenbezogener Daten inkl. Begehung durch Experten

2.Darstellung des Status Quo in Form eines Berichtes

3.Vorstellung der Ergebnisse inkl. Präsentation spezifischer Optimierungs- und Lösungsansätze

Zielgruppe

Unternehmen im Gesundheitswesen insbesondere:

  • Krankenhäuser
  • Arztpraxen
  • Apotheken
  • Alten- & Pflegeheime
  • Pharma- und Medizinprodukteunternehmen
  • weitere Unternehmen im Gesundheitswesen und angrenzender Branchen
Experten
Niels-E. Zumbaum
  • Rechtsanwalt im Raum Aachen-Düren-Köln
  • Tätigkeitsbereiche: Recht der Unternehmen (Gesellschafts- & Handelsrecht/ Vertragsrecht/Arbeitsrecht) – Datenschutz
Jochen Hansen
  • Geschäftsführer des mittelständigen IT-Systemhauses HANSEN-Consulting Gmbh
  • IT-Experte mit den Schwerpunkten Sicherheit und Datenschutz
Dominik Linder
  • Arzt & Medizincontroller
  • Geschäftsführer mit mehrjähriger Berufserfahrung im Gesundheitswesen
Till Riemann
  • Soziologe mit dem Schwerpunkt Organisationsentwicklung im Gesundheitswesen
  • Geschäftsführer mit zehnjähriger Berufserfahrung im Gesundheitswesen

 

Kontakt

Anfragen bitte auf der rechten Seite über das Kontaktformular sowie gerne auch telefonisch unter der 0221-204 279 71 oder per E-Mail an

DSGVO Status Check Kostenpauschale
Unternehmensgröße Nettopauschale
1-10 Mitarbeiter 2.100 €
10-50 Mitarbeiter 3.300 €
50-100 Mitarbeiter 5.700 €
ab 100 Mitarbeiter ab 7.200 €*

*nach individueller Vereinbarung

Alle o.g. Preise sind Nettopreise und verstehen sich zzgl. Reisekosten und 19% USt.

Inklusivleistungen:

  • Analyse bzw. Metaanalyse:
    • Ist-Dokumentation der Verarbeitung personenbezogener Daten (Verarbeitungsverzeichnis)
    • Technisch-organisatorische Maßnahmen (TOM)
    • Rechtsgrundlagen und Vertragsgestaltung mit Subunternehmern, Patienten, Kunden, etc.
    • Anfragekonzept: Auskunftsrecht/Löschungsrecht
    • Personalqualifizierung und Prozesse
    • spezifischer Datenschutzrichtlinien
    • IT (Hard- und Software)
    • Internetauftritt (Cookies, Verschlüsselung, etc.)
  • Begehung Ihres Unternehmens/Institution/Einrichtung durch Experten
  • Darstellung des Status Quo in Form eines Berichtes
  • Vorstellung der Ergebnisse inkl. Präsentation spezifischer Optimierungs- und Lösungsansätze

Anfragen bitte auf der rechten Seite über das Kontaktformular sowie gerne auch telefonisch unter der 0221-204 279 71 oder per E-Mail an

Aus der Praxis für die Praxis