Seminar

DRG System 2020 Update
Die Änderungen zum Jahreswechsel

Aus der Praxis für die Praxis

Eintagesveranstaltung an den folgenden Terminen:

Termin Uhrzeit Ort Buchungscode Status
18.12.2019 09:30 – 16:30 PKM Köln DRG-181219 buchbar
Hintergrund

Im Zuge der jährlichen Aktualisierung werden mit dem DRG Jahreswechsel 2020 überarbeitete Kodierrichtlinien, Fallpauschalen, Zusatzentgelte sowie Diagnose- und Prozeduren-Kataloge wirksam und stellen damit Kliniken, Kostenträger und Industrie erneut vor die Herausforderung, flexibel und schnell auf die inhaltlichen Veränderungen durch das Institut für das Entgeltsystem im Krankenhaus (IneK), sowie auf strukturelle Anpassungen im DRG-System 2020 zu reagieren.

Eine praxisorientierte DRG-Update Schulung der verantwortlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter garantiert einen professionellen Übergang und sichert eine regelkonforme und erlössichere Kodierung.

Dieses Seminar vermittelt Ihnen die wesentlichen Neuerungen der Abrechnung von Fallpauschalen für den Jahreswechsel kompakt und praxisorientiert.

Darüber hinaus werde Ihnen Handlungsempfehlungen zum Umgang mit den Kostenträgern im Jahr 2020 sowie für die MDK-Kommunikation aufgezeigt.

Auf Ihre Teilnahme freuen sich

D. Lindner & M. Louis.

DRG System 2020 – Inhalte

Darstellung und Handlungsempfehlungen zu den folgenden Änderungen:

  • DRG-System 2020
  • Deutsche Kodierrichtlinien (DKR) 2020
  • Fallpauschalenvereinbarungen 2020
  • ICD-10-GM
  • OPS Katalog 2020
  • Zusatzentgelte 2020
  • Besonderheiten in der Dokumentation und Leistungsplanung
  • Handlungsempfehlungen zum Umgang mit Kostenträgern und dem  MDK
Referenten
Dominik Lindner
  • Arzt
  • bis 2015: Leitung Medizincontrolling St. Marien Hospital Düren
  • bis 2015: Vorsitzender der Dt. Gesellschaft für Medizincontrolling (DGfM) RV West
  • seit 2015: Vorsitzender der Dt. Gesellschaft für Medizinische Abrechnung (DGMA)
  • Rechtsgutachter zu DRG- und PEPP- Abrechnungsfrag
Marcel Louis
  • Gesundheitsökonom B.A.
  • Zertifizierter Medizincontroller
Teilnahmegebühr

350,- € (zzgl. 19% USt.)

Bei Anmeldung mehrerer Teilnehmer einer Institution:
300,- € (zzgl. 19% USt.) pro Person.

Inklusivleistungen:

  • Mittagessen
  • Kaffeepausen
  • Pausengetränke
  • Seminarunterlagen zum download aus der Dropbox
Buchung

Bitte auf der rechten Seite über die Buchungsmaske anmelden.

Wir bestätigen Ihre Buchung innerhalb eines Werktages in einer persönlichen E-Mail.

Bei Rückfragen erreichen Sie uns unter der 0221-204 279 71 oder per E-Mail an

Buchungscode: SIEHE TABELLE OBEN
Bitte auf der rechten Seite buchen | Buchungscode: SIEHE TABELLE OBEN
Fragen zu dieser Weiterbildung? Rufen Sie uns an: 0221-204 279 71.

Aus der Praxis für die Praxis